DOXCity

... eine Stadt macht Theater.
... ist Bildertheater mit Masken. Musik und Licht tauchen die Stadt in eine neue, bezaubernde, bisher ungekannte Atmosphäre.

... entsteht auf einem öffentlichen Platz in der Innenstadt. Angrenzende Häuser, die Kirche, das Rathaus oder die Bushaltestelle sind Kulisse und Bühne. Fenster, Balkone und Geschäfte werden in die Handlung einbezogen.

... wird gespielt von 30-120 Darstellern. Spielbegeisterte Männer und Frauen, Profis und Laien, jung und alt, Sänger, Tänzer, Mitglieder aus Vereinen, Mitarbeiter von Firmen und Behörden, kurz: Bürger und Bürgerinnen der Stadt.

... beschreibt einen Tag in der Stadt, zeigt den Alltag. Nach und nach offenbaren sich kleine Anekdoten, gegenwärtige und vergangene Geheimnisse der Stadt. Das Unsichtbare wird sichtbar.
... fasziniert Menschen voneinander und von der eigenen Stadt.

Flyer DOXCity

DOXCity Versmold
DOXCity Radolfzell