HahnDrang

oder das wahre Gesicht des Mannes!
Sie sind raus aus den Kellern und Garagen!
Haben sich erhoben - adrett geschoren, tätowiert,
verchromt und tiefergelegt … und sie sind los!
Wohin?
Männer-Altar? Ort der Stille? Bierglas-Meditation?
Schonungslos und liebevoll kratzt er an seinem Mythos,
entlarvt die Sinnfreiheit ständiger gegenseitiger Bestätigung.
Männer verstehen, warum es Freundschaft gibt … dieser reinen Verbundenheit zwischen Edelmut und Edelzwicker!

Nächste Aufführung:
15.05.2020, 20 Uhr "HahnDrang" in Reutlingen, TPZ BW, Heppstr. 99/1

HahnDrang Theke